2. Stuttgarter Expertennacht

Wachstumschancengesetz

Nachhaltiger Vermögensaufbau staatlich gefördert

MARCEL FALTIS · MF / Tax & Consulting GmbH Steuerberatungsgesellschaft

Marcel Faltis

Steuerberater
Inhaber
Logo MF / Tax & Consulting GmbH

Wachstumschancengesetz

„Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen, der hat auch das Recht, Steuern zu sparen.“

Marcel Faltis ist Gründer und Inhaber der MF / Tax Consulting GmbH Steuerberatungsgesellschaft.

„Um eine Einkommensteuererklärung abgeben zu können, muss man Philosoph sein.“

Da wo die mehrheitlich vertretene „Steuerbearbeitung“ endet – fängt seine Beratung erst an. Immer am Puls der Zeit, mit kreativen Ideen und vernetzten Denkweisen spricht Herr Faltis nicht nur über theoretische Konstrukte, sondern berichtet sozusagen „live“ aus eigenen Erfahrungen und eigenen Modellen um die eigenen Steuern zu steuern und damit einen Teil zum Vermögensaufbau beizutragen.

Seien Sie dabei, wenn Herr Faltis die neue Gesetzgebung des Wachstumschancengesetzes erläutert und konkrete Fallbeispiele bespricht.

„Die Unkenntnis der Steuergesetze befreit nicht von der Pflicht zum Steuerzahlen. Die Kenntnis aber häufig.“

EROL KIRIS · CONSILIUM GREEN ENERGY

Erol Kiris

Geschäftsführer
Logo Consilium Green Energy

Sommer Sonne Sonnenschein

Erneuerbare Energien und die damit verbundenen Vorteile

„Das Thema Erneuerbare Energien ist für mich eine Herzensangelegenheit, weil ich damit meinen Beitrag für eine sichere und lebenswerte Zukunft leisten kann. Gerade als Familienvater sehe ich mich da in einer besonderen Verantwortung.“

In seiner Funktion als Vorstand der Consilium Gruppe initiierte Erol Kiris im Jahr 2011 das erste Photovoltaik-Direktinvestment in Baden-Württemberg, den Consilium Solarpark Nattheim. Es folgten zweihundert weitere Solar-Projekte mit einer Gesamtleistung von über 118 MWp. Damit werden etwa 31.500 Haushalte versorgt und 65.000 t CO2 eingespart.

Die Projekte werden in mehrere eigenständige Photovoltaikanlagen parzelliert. Damit können auch Anleger, die keine eigenen oder geeigneten Flächen besitzen, zu Eigentümern einer Photovoltaik-Einzelanlage werden.

Herr Kiris zeigt auf, wie man mit nachhaltigen Renditen Steuern sparen kann und gleichzeitig einen sinnvollen Beitrag für die Umwelt leistet.